Beretta Px4 Storm 4,5 mm Diabolo Co2-Pistole (P18) Co2-Pistole

Beretta Px4 Storm 4,5 mm Diabolo Co2-Pistole (P18) Co2-Pistole Beretta Px4 Storm 4,5 mm Diabolo Co2-Pistole (P18) Co2-Pistole
  • Sofort lieferbar
  • ArtikelNr.: AC-5.8078
  • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
  • Unser Preis: 109,97 €
  • Co2-Pistole frei ab 18 Jahren, inkl. 19% USt, zzgl. Versand
Wird geladen ...

Hersteller:
Kategorie:
Gruppe:
Blow Back:
System:

Beschreibung

Beretta Px4 Storm 4,5 mm Diabolo Co2-Pistole

Kal. 4,5 mm (.177) Diabolo/BB, beweglicher Metallschlitten und Kunststoffgriffstück. Highlight ist das Doppeltrommelmagazin, bei dem einfach das Magazin entnommen und gewendet werden kann.

Technische Daten der Beretta Px4 Storm Co2-Pistole:

  • Abzug: Single- und Double-Action
  • Magazinkapazität: 16-schüssig
  • Blow-Back-Funktion
  • Länge: 192 mm
  • Gewicht: 755 Gramm
  • Lauflänge: 110 mm
  • Abzugssicherung

Artikel mit Altersbeschränkung - erwerbbar ab dem vollendeten 18. Lebensjahr!

Versand innerhalb Deutschland:

Aufgrund des Waffengesetzes sind wir dazu verpflichtet, Artikel mit Altersbeschränkung nur an berechtigte Personen auszuhändigen. Um dies sicher zu stellen, verwenden wir den DHL-Service "Identitäts- und Altersprüfung".

Mit diesem Service werden der Vor- und Nachname des Empfängers sowie das Alter des Empfängers bei Lieferung durch den Postboten geprüft. Ihnen entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Bitte beachten Sie, dass nur der tatsächliche Empfänger die Ware in Empfang nehmen kann. Dazu halten Sie bitte einen Lichtbildausweis (Personalausweis oder Reisepass) bereit. DHL überprüft die Daten ob Sie der Empfänger sind und ob Sie das notwendige Mindestalter besitzen.

Bitte beachten: Geben Sie Ihren Vor- und Nachnamen korrekt an, anderenfalls kann Ihnen das Paket nicht ausgehändigt werden. Nur Sie persönlich können das Paket nach Identitäts- und Altersüberprüfung entgegennehmen. Eine Belieferung an Packstationen ist deshalb nicht möglich, auch keine Nachbarschaftsabgabe sowie Garagenablageverträge. Sollten Sie bei der Zustellung des Paketes nicht angetroffen werden, wird das Paket in die Postfiliale eingeliefert und steht dort 7 Tage zur Abholung durch Sie persönlich (nach Vorlage des Personalausweises oder Reisepasses) bereit.


 

Luftpistolen Sicherheitshinweise

Allgemeine Sicherheitshinweise für den Umgang mit einer Luftpistole / Co2-Pistole

  • Eine Luftpistole (zu den Luftpistolen zählen auch Co2-Pistolen) ist kein Spielzeug, sondern eine Waffe!
  • Es gelten alle gesetzlichen Regelungen des Waffengesetzes (insbesondere des Führens, Transportierens und Schießens).
  • Lesen Sie vor der Benutzung der Luftpistole die Bedienungsanleitung.
  • Verwahren Sie eine Luftpistole immer sicher vor Kindern sowie ungeübten und/oder unbefugten Personen!
  • Überprüfen Sie vor jeder Benutzung der Luftpistole ob diese technisch in Ordnung ist.
  • Laden Sie eine Luftpistole nur, wenn Sie tatsächlich damit schießen möchten!
  • Zielen Sie niemals auf Menschen und Tiere, auch nicht auf sonstige Gegenstände auf die Sie nicht schießen möchten! Achten Sie immer auf eine sichere Umgebung zum Schießen, Sie allein sind für den ordnungsgemäßen Umgang mit einer Waffe zuständig!
  • Schießen Sie niemals eine Luftpistole leer (ohne Munition) ab! Dies kann zur Beschädigung des Produktes führen.
  • Tragen Sie beim Schießen mit einer Luftpistole immer eine Schutzbrille!

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen 11 Artikelbewertungen vor)

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

Die hilfreichste Artikelbewertung

1 von 2 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich

alles bestens Philipp L., 08.11.2015

Sehr tolle Co2 Pistole

Weitere Artikelbewertungen

Seite 1 von 1
Bewertungen sortieren nach

Empfehlenswert Bastian H., 06.08.2016

Die PX4 sieht gut aus und schießt auch ganz gut. Nur der Schlitten ist etwas lappig und die Visierung ist nicht einstellbar.

Auch hier von mir Top Produkt Nico H., 09.06.2016

Schnelle Lieferung da Vorrätig.
Verarbeitung der Pistole ist auf ein Sehr hohen Level.
Einzige könnte man das Plastik Magazin Bemängeln.
Mal sehen wie sich die Plastik Trommeln beim Älter werden verhält?
Sie macht unheimlich viel Spaß und ist ihre 120 Euro Wert.
Also von mir eine Klare Kaufempfehlung und ein haben muss für jeden Sammler.
Empfehlen würde ich nur Diabolos zu verwenden vor allem drinnen da so auch Abpraller verhindert wird.
BBs fliegen ja gerne mal durch die Komplette Wohnung

1 von 1 Kunde fand die folgende Bewertung hilfreich

stark unterschätzte Waffe Stephan S., 06.03.2016

Also, eigentlich war ich mir nicht sicher ob ich mit einer BlowBack Waffe nicht einen Bock schiesse und ehrlich gesagt waren so die ersten 4-5 Magazine nicht gerade zielgenau. MIr war durchaus bewusst das prinzipbedingt die Waffe nicht so genau schiessen wird wie eine CP88 oder die FS92 aber es kam mir ja auch mehr darauf an eine Waffe für das Handlingstraining zu haben.
Jetzt, nach der 3. CO2 Kartusche, muss ich sagen das die PX4 immer noch ein wenig ... na sagen wir gewöhnungsbedürftig ist. Erst mal braucht man passende Diabolos. Sind diese unpräzise gefertigt gibt es Probleme mit den Magazinen und dem Transport. Im Moment benutze ich welche von Browning. Die sitzen fest und fallen nicht heraus aber was fast noch wichtiger ist, da sieht ein Diabolo wie der andere aus.
Dann hatte ich von sehr hohem CO2 Verbrauch gelesen. Ist ja auch logisch weil der Blow Back Mechanismus angetrieben werden muss. aus der letzten Kartusche habe ich 6 Magazine gekitzelt was 6x2x8=96 Diabolos entspricht. Man muss dazu allerdings wissen das ich bei gerade mal 8°C geschossen habe und der CO2 Kartusche zwischen den Trommeln genügend Zeit zum erwärmen gegeben habe.
Dann ist allerdings die Trefferlage relativ konstant genau so wie auch der Blow Back und zwar bis zum letzten Schuss.
Einen Kritikpunkt habe ich allerdings, was haben sich die Konstrukteure bei dieser Sicherung gedacht? Man kann sie mit einer Hand praktisch nicht betätigen und selbst mit zwei Händen ist das eher so naja. Dann nur auf einer Seite und dann elend lang aber die Sperre ist eher in der Mitte zu entriegeln was die Länge effektiv fast halbiert. War das ein Test was der Markt aushält?!?

Mein Fazit, empfehlenswerte Waffe fürs plinken aber auch zum Scheibe schiessen wenn man nicht gerade ein Meisterschütze ist. AUf jeden Fall kann man mit ihr eine saubere Schussabgabe trainieren. Wenn jetzt noch die Sicherung überarbeitet wird und Visierung verstellbar wird bekommt sie auch 5 Sterne. :-)

Klasse Pistole Steffen R., 12.11.2015

Die Beretta Px4 ist sehr schön verarbeitet und macht einen sehr realistischen Eindruck.
Das einlegen der Co2 Patrone ist sehr einfach und geht schnell. Es kann kein Gas entweichen.
Genial ist natürlich auch das 16 Schuss Magazin (da würde ich folgende Diablos empfehlen http://www.4komma5.de/Skenco-Blue-Arrow-Pellets-45-mm). Die Sitzen absolut perfekt, sind Zielgenau und haben eine hohe Durchschlagskraft, die höchste von allen von mir getesten) Durch die Kunststoffummantelung geht auch kein Druck verloren. Bei den billigeren Bleidiablos kommt es ab und zu vor, das sie im Magazin verrutschen und es einen Klemmer gibt.
Die Waffe macht wirklich Spaß, einfaches Handling, Zielgenau und auch ganz gut Power

Technische Probleme Andreas S., 23.07.2014

Eigentlich eine gute Waffe. Durchschlagskraft gut. Leider hatte ich folgende Probleme.
1. Nicht alle Diabolos wurden verschossen. Bei 8 Schuss blieben 3 im Magazin. Beim drehen des Magazins vielen Diabolos aus der zweiten Kammer. Die Idee mit dem Magazin eigentlich gut.
Waffe ging zurück.

sehr realistisch Thoralf Z., 12.06.2014

Detailreiche und sehr gute Replik. Tadellos verarbeitet.
Einzig einen funktionierenden Schlittenfanghebel wünscht man sich.
Handling ist richtig genial. Vor allem bei frischer Kartusche ist der Blowbackeffekt toll.
Zielgenauigkeit ist mit etwas Übung auf 6 bis 8m ok.
Hervorzuheben ist die Möglichkeit, Diabolos zu verschießen. Nach etwas testen hab ich für mich die Umarex Cobra als perfektes Diabolo für die Beretta gefunden.
Stahlkugeln hat sie bei mir jedenfalls noch keine einzige gesehen. ;-)
Absolut realitätsnaher Blowbacker für zwischendurch.

1A Marc K., 11.04.2014

Die Beretta PX4 ist Technisch wie auch Optisch ein Highlight.

Optisch :
Das Zusammenspiel von Kunstoff und Metall passt. Nichts klappert oder wackelt, sondern sehr gut Verarbeitet. Liegt hervorragend in der Hand.
Der rein Optische Hülsenauswurf bringt diesen Nachbau noch näher an das Original.
Wie das weiß punktierte Kimme und Korn.

Technisch:
Erstaunt war ich von der ernormen Blow-Back Funktion, ist wirklich der Hammer. Auch die Kraft was die PX4 an den Tag bringt, ist eine Kaufempfehlung wert.
Die Lösung der unterbringung der CO² Kartusche und dem Magazin, ist schon genial. Jediglich das Magazin könnte etwas mehr Gewicht haben.
Ein weiteres Higlight, man kann 4,5 Diabolos wie auch 4,5 Stahlrundkudeln verwenden.
Meine Erfahrung:
Diabolos sind Präzieser, die Stahlrundkugeln dafür schneller.

Im ganzen, bin ich sehr zufrieden mit der Beretta PX4 Storm.
Deshalb auch hier 5 Sterne.

Auch mal ein Lob an das 4komma5 Team :
Super Service und sehr schnelle Lieferung.bis jetzt auch keine Defekte oder Fehllieferungen. Alles ordentlich verpackt, so wie es sich jeder Kunde wünscht. Macht weiter so. Daumen hoch.

Marcus Marcus L., 07.01.2014

Diese Waffe hat ordentlich Kraft also kein Spielzeug, eine faszinierende und originalgetreue freie Version einer Dienstpistole. Sehr schön.

tolles Gerät wolfgang s., 21.12.2013

liegt erstklassig in der Hand, auch meine Frau ist begeistert.

Top Waffe Sascha Z., 19.03.2012

Die Beretta ist eine absolute super Pistole!
Durchdachte Technik und durch das Blow Back macht es ein riesen spaß damit zu schießen.
Das Magazin ist super durchdacht und mir gefällt besonders gut das ich auch Diabolos damit schießen kann.

Weiteres Zubehör

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Ähnliche Artikel