Elite Force Einsatzhammer Modell EF801

  • Sofort lieferbar
  • ArtikelNr.: B2-AC--06-69-02
  • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
  • Unser Preis: 33,97 €
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand
Wird geladen ...

Hersteller:
Kategorie:
Gruppe:

Beschreibung

Elite Force Einsatzhammer EF801

Gut einsetzbar bei Outdoor-Aktivitäten. Das Modell hat einen Kunststoffgriff. Der Metallkopf besteht auf der einen Seite aus einer angeschliffenen, gebogenen Spitze und auf der anderen Seite aus 5 Dornen. Für einen sicheren Transport ist der Hammerkopf in einem Nylonholster verpackt. Das Holster verfügt über Klettverschlüsse und Druckknöpfe.

Technische Daten:

  • Gesamtlänge: 420 mm
  • Länge der Spitze: 85 mm
  • Gewicht: 467 Gramm

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen 2 Artikelbewertungen vor)

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

Seite 1 von 1
Bewertungen sortieren nach

Wuchtig Christopher A., 03.11.2016

Am Griffende ist der Hammer leicht rutschig aber wenn man ihn dort mit einer Hand bedient, wird er unhandlich und schwerfällig.
Ganz unten ist wohl eher dazu gedacht ihn beidhändig zu verwenden.
Mittig lässt er sich am besten greifen.
Der Hammer wirkt für seinen Preis sehr stabil.
Trotz der Unhandlichkeit mit nur einer Hand am Ende des Griffes, hätte ihm eine gummierte Fläche schon gut getan. Fingermulden würden hier sehr helfen aber stören dann wiederum da er beidseitig bedienbar ist.
Mit Gummigriff wäre perfekt.

Spitze! Iris B., 12.10.2015

Mit dem tactical hammer EF801 von Umarex/Elite Force kann man wirklich effektiv arbeiten: Zuschlagen, Graben, Hacken, Aufbrechen, Nahkampf-Tauglichkeit, alles (und noch mehr) gegeben.

Absolut Grat freie Fertigung, sehr gute Beschichtung/Lackierung, ausgewogene Gewichtslage, schwingungsfreies Griffstück, Verarbeitung insgesamt sehr sauber! Auch das mitgelieferte Holster genügt vollauf den Ansprüchen.
Ein klitze-kleines Manko ist das blanke Mittel- und Endstück des Griffstücks, hier wäre die Narbung des oberen Drittels ebenfalls hilfreich zur Griffigkeit gewesen. Arbeitet man mit Handschuhen, stellt das überhaupt kein Problem dar, da gleitet nichts selbst bei wuchtigen Hieben aus der (behandschuhten) Hand. Mit der blanken Hand ist das etwas anders, man muss sehr fest zugreifen, damit der Hammer auch richtig festgehalten wird. Aber ich habe eine sehr kostengünstige Lösung dafür: Einfach ein Stück selbstklebendes Grip-Tape für Skateboards besorgen, passend schneiden und sauber aufsetzen. Diese Sandpapier-artige Oberfläche rutscht selbst bei nassen bzw. öligen Händen nicht aus der Hand, keinesfalls. Und damit ist der Hammer schlichtweg perfekt!

Zum Shop selbst: wiederholt schnellste Bearbeitung meiner Bestellung und ultra-schneller Versand! Und ganz wichtig - immer top Preise! Also ehrlich empfehlenswert!

Kunden kauften dazu folgende Produkte