SET: Compoundarmbrust Man Kung Hawk® 350 Black 150 lbs (P18)

SET: Compoundarmbrust Man Kung Hawk® 350 Black 150 lbs (P18) SET: Compoundarmbrust Man Kung Hawk® 350 Black 150 lbs (P18)
  • Sofort lieferbar
  • ArtikelNr.: AS--16-82-01
  • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Wird geladen ...

Beschreibung

Compoundarmbrust Man Kung Hawk® 350 Black 150 lbs

Diese Armbrust hat Wurfarme aus gepresstem Fiberglas und einen Schaft aus Kunststoff. Das Griffstück und die Cams sind CNC-gefräst. Das Modell verfügt über einen integrierten Pistolengriff und einen einklappbaren Frontgriff. Diesen kann man, durch leichten Druck auf die linke Seite der Achse, ausklappen. Den Frontgriff kann man dank der integrierten Picatinny-Schiene leicht abschrauben und gegen ein Zweibein austauschen (optional, nicht im Lieferumfang enthalten). Die Armbrust hat eine 22-mm Weaverschiene, zur Montage von Zieloptik. Durch die Dry-Fire-Inhibitor Technologie der Armbrust werden Trockenschüsse vermieden. Zudem hat sie durch ihr Rollensystem eine optimale Kraftübersetzung, wodurch gute Schussergebnisse geliefert werden. Im Lieferumfang ist ein 4x32 Zielfernrohr enthalten.

Technische Daten:

  • Zuggewicht: ca. 150 lbs = 68,18 kg
  • Pfeilgeschwindigkeit: ca. 325 FPS / ca. 99,06 m/s (ca. 356,6 km/h)
  • Gewicht: ca. 3,4 kg
  • Länge: ca. 83,82 cm
  • Wurfarme: gepresstes Fiberglas
  • Lauf: Aluminium
  • Schaft: Kunststoff
  • Empfohlene Bolzen / Pfeile: 20" (50,80 cm) Carbonpfeile / Aluminiumpfeile

Im Lieferumfang enthalten:

  • 4 x 20" Aluminiumpfeile
  • Anbauköcher
  • Tragegurt
  • 4x32 Zielfernrohr
  • Armbrustspanner
  • Sehnenwachs

Achtung:

Sie haben auf alle Teile der Armbrust 2 Jahre Gewährleistung, außer auf Sehnen und auf Pfeile.

Hersteller:

Das Produkt wurde von der Firma Man Kung produziert. Man Kung produziert seit über 20 Jahren für viele bekannte Hersteller Produkte für den Bogen- und Armbrustsport, die diese dann unter eigenem Namen auf den Markt bringen. Die Produkte sind hochwertig verarbeitet und bieten ein optimales Preis- / Leistungsverhältnis.

Artikel mit Altersbeschränkung - erwerbbar ab dem vollendeten 18. Lebensjahr!

Versand innerhalb Deutschland:

Aufgrund des Waffengesetzes sind wir dazu verpflichtet, Artikel mit Altersbeschränkung nur an berechtigte Personen auszuhändigen. Um dies sicher zu stellen, verwenden wir den DHL-Service "Identitäts- und Altersprüfung".

Mit diesem Service werden der Vor- und Nachname des Empfängers sowie das Alter des Empfängers bei Lieferung durch den Postboten geprüft. Ihnen entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Bitte beachten Sie, dass nur der tatsächliche Empfänger die Ware in Empfang nehmen kann. Dazu halten Sie bitte einen Lichtbildausweis (Personalausweis oder Reisepass) bereit. DHL überprüft die Daten ob Sie der Empfänger sind und ob Sie das notwendige Mindestalter besitzen.

Bitte beachten: Geben Sie Ihren Vor- und Nachnamen korrekt an, anderenfalls kann Ihnen das Paket nicht ausgehändigt werden. Nur Sie persönlich können das Paket nach Identitäts- und Altersüberprüfung entgegennehmen. Eine Belieferung an Packstationen ist deshalb nicht möglich, auch keine Nachbarschaftsabgabe sowie Garagenablageverträge. Sollten Sie bei der Zustellung des Paketes nicht angetroffen werden, wird das Paket in die Postfiliale eingeliefert und steht dort 7 Tage zur Abholung durch Sie persönlich (nach Vorlage des Personalausweises oder Reisepasses) bereit.
 

Sicherheitshinweise beim Umgang mit einer Armbrust

Allgemeine Sicherheitshinweise für den Umgang mit einer Armbrust

  • Eine Armbrust ist kein Spielzeug, sondern eine Waffe!
  • Es gelten alle gesetzlichen Regelungen des Waffengesetzes.
  • Verwahren Sie eine Armbrust immer sicher vor Kindern sowie ungeübten und/oder unbefugten Personen!
  • Überprüfen Sie vor jeder Benutzung der Armbrust ob diese technisch in Ordnung ist (dies betrifft insbesondere die korrekte Montage der Armbrust und deren Komponenten, die Sehne muss ausreichend gewachst sein und darf nicht gesplissen sein, die zu verschießenden Bolzen müssen technisch in Ordnung sein und zur Armbrust passen)
  • Spannen Sie eine Armbrust nur wenn Sie tatsächlich damit schießen möchten!
  • Zielen Sie niemals auf Menschen und Tiere, auch nicht auf sonstige Gegenstände auf die Sie nicht schießen möchten! Achten Sie immer auf eine sichere Umgebung zum Schießen, Sie allein sind für den ordnungsgemäßen Umgang mit einer Waffe zuständig!
  • Schießen Sie niemals eine Armbrust ohne Bolzen ab! Dies führt zur Beschädigung des Produktes und kann zur Verletzung des Benutzers der Armbrust oder anderen Personen, Tieren oder Gegenständen führen. Des Weiteren besteht bei Schüssen ohne Bolzen kein Anspruch auf Gewährleistung.

Bewertungen

  • 2
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen 2 Artikelbewertungen vor)

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

Seite 1 von 1
Bewertungen sortieren nach

Gute Armbrust mit kleinen Schwächen Wolfgang K., 16.11.2016

Ich habe diese Armbrust gewählt, um noch ohne Spannhilfe spannen zu können. Das Spannen geht tatsächlich, ist aber zu meiner Überraschung beschwerlicher als mit meiner 150 lbs Recurve. Die Recurve hat nur am Ende 150 lbs, während die MK350 über eine lange Strecke schwer zu ziehen ist.
Im Vergleich zur Recurve ist die MK 350 auch relativ laut.
Ich habe die Geschwindigkeit der Pfeile gemessen und kam auf 92 m/s mit einem 28,4 Gramm schweren Pfeil. Das sind stolze 120 Joule. Dem sind die mitgelieferten Alupfeile nicht gewachsen. Am Besten gleich Carbonpfeile mitbestellen.
Erwähnenswert ist der einfache Sehnenwechsel. Einfach die beiden vorderen Schrauben wo die Bögen halten lösen bis die Sehne locker ist.
Der Abstand von Griff zum Abzug ist etwas kurz. Dadurch ist es mir kaum möglich mit dem ersten Fingerglied abzuziehen. Die Ergonomie ist bis auf den kurzen Abstand von Griff zu Abzug gut.
Der Abzug selbst ist für den günstigen Preis gut gelungen. Der Abzugswiederstand ist relativ gering, und man spürt wann das Auslösen unmittelbar bevorsteht. Das wirkt sich positiv auf die Präzision aus.
Das mitgelieferte Zielfernrohr hat ein kleines Sehfeld und maximale Distanz der Zielmarkierungen ist bei ca. 40 Meter. Als Beilage ist das Zielfernrohr aber OK. Auf weitere Distanzen würde ich mir eine neigbare Visierschiene wünschen.
Einen Kritikpunkt gibt es noch: Der Teil des Schlosses, wo die gespannte Sehne aufliegt könnte besser abgerundet sein um die Sehne an dieser Stelle zu schonen. Die Sehne könnte mit etwas weniger Druck auf der Pfeilbahn aufliegen. Der Anpressdruck ist nicht problematisch, ich hatte aber erwartet, dass die Sehne gerade so mit minimalen Druck aufliegt. Das scheint aber von Armbrust zu Armbrust durch Toleranzen etwas unterschiedlich zu sein.
In der Summe für den günstigen Preis nach meinem Eindruck eine gute Armbrust. Ich hatte bislang Freude damit.

Tolle AB Christopher A., 12.11.2016

Makellose Armbrust mit richtig Kraft.
Einziger Nachteil ist, dass man mit ihr nur 18er Bolzen oder länger verwenden kann.
Diese AB wäre perfekt wenn in der Mitte der Schiene dieser Hohlraum nicht wäre. Der mag Reibung des Bolzens auf der Schiene vermindern aber kürzere Pfeile sind somit nicht verwendbar.
An der Schutzkappe des Zielfernrohrs war bei meinem ein Riss drin aber dieser ist beim hindurchschauen nicht sichtbar.
Trotzdem eine der besten ABs mit nur 150 lbs.

Weiteres Zubehör

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Ähnliche Artikel