Pistolenarmbrust Man Kung Hawk® 23 mit 80lbs Aluminium Lauf (P18)

Artikelnummer: AS--A09-010-01


34,95 €

Armbrust frei ab 18 Jahren, inkl. MwSt., zzgl. Versand (Standard P18)


Sofort lieferbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Pistolenarmbrust Man Kung Hawk® 23 mit 80 lbs Aluminium Lauf

Kategorie: Pistolenarmbrust



Beschreibung

Pistolenarmbrust Man Kung Hawk® 23 Aluminiumlauf 80lbs (P18)

Diese Armbrust ist selbstspannend und verfügt über einen Aluminiumrahmen, sowie einen stabilen Bogen aus Fiberglas. Desweiteren hat sie eine höhen- und seitenverstellbare Visionierung, eine 11 mm Prismenschiene zur Montage von Zieloptik und eine automatische Sicherung.  

Technische Daten:

  • Zuggewicht: ca. 80lbs = 36,36 KG
  • Pfeilgeschwindigkeit: ca. 160 FPS / ca. 49 m/s
  • Gewicht: ca. 0,9 KG
  • Länge: ca. 50,8 cm
  • Bogen: Gepresstes Fiberglas
  • Lauf: Aluminium
  • Schaft: Kunststoff
  • Empfohlene Bolzen / Pfeile: 6,5" (16,50 cm) Aluminiumpfeile

Im Lieferumfang enthalten:

  • 3 Pfeile

Achtung:

Sie haben auf alle Teile der Armbrust 2 Jahre Gewährleistung, außer auf Sehnen, Bogenendkappen und auf Pfeile.

Hersteller:

Das Produkt wurde von der Firma Man Kung produziert. Man Kung produziert seit über 20 Jahren für viele bekannte Hersteller Produkte für den Bogen- und Armbrustsport, die diese dann unter eigenem Namen auf den Markt bringen. Die Produkte sind hochwertig verarbeitet und bieten ein optimales Preis- / Leistungsverhältnis.

Frei ab 18 Jahren, Altersnachweis erforderlich! Information zur Erbringung des Altersnachweises:  >> hier klicken <<


Weitere: Man Kung Armbrüste
Zuggewicht: ca. 80 lbs

Sicherheitshinweise

Allgemeine Sicherheitshinweise für den Umgang mit einer Armbrust

  • Eine Armbrust ist kein Spielzeug, sondern eine Waffe!
  • Es gelten alle gesetzlichen Regelungen des Waffengesetzes.
  • Verwahren Sie eine Armbrust immer sicher vor Kindern sowie ungeübten und/oder unbefugten Personen!
  • Überprüfen Sie vor jeder Benutzung der Armbrust ob diese technisch in Ordnung ist (dies betrifft insbesondere die korrekte Montage der Armbrust und deren Komponenten, die Sehne muss ausreichend gewachst sein und darf nicht gesplissen sein, die zu verschießenden Bolzen müssen technisch in Ordnung sein und zur Armbrust passen)
  • Spannen Sie eine Armbrust nur wenn Sie tatsächlich damit schießen möchten!
  • Zielen Sie niemals auf Menschen und Tiere, auch nicht auf sonstige Gegenstände auf die Sie nicht schießen möchten! Achten Sie immer auf eine sichere Umgebung zum Schießen, Sie allein sind für den ordnungsgemäßen Umgang mit einer Waffe zuständig!
  • Schießen Sie niemals eine Armbrust ohne Bolzen ab! Dies führt zur Beschädigung des Produktes und kann zur Verletzung des Benutzers der Armbrust oder anderen Personen, Tieren oder Gegenständen führen. Des Weiteren besteht bei Schüssen ohne Bolzen kein Anspruch auf Gewährleistung.

Bewertungen (13)

Durchschnittliche Artikelbewertung

3 Sterne
1
2 Sterne
1 Stern

Alle Bewertungen

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Die hilfreichste Artikelbewertung

1 von 1 Kunde fand die folgende Bewertung hilfreich
5 von 5 Biest!

So klein , so stark!!! Was für ein Biest viel mir als erstes ein. Ich habe einen Karton mit alten Klamotten voll gestopft und ordentlich Paketband darum.
Im Keller ausprobiert (7m) 6 Schuß - Streuung 3-5 cm da gibt es nix zu meckern.Auch für Frauen leicht zu spannen!!!

.,21.01.2013
Einträge gesamt: 1
1 von 1 Kunde fand die folgende Bewertung hilfreich
3 von 5 kunststoffteile ein wenig instabil

Leider ist mir der Bogen nach einem Solo-Spannversuch mit der Sehne gebrochen. Auch die anderen Kunststoffteile waren nicht sonderlich stabil. Die 11mm Prismenschiene ist für Zielfernrohre ungeeignet, da nicht lang genug zum justieren.
Das Spannsystem ist ein Plustpunkt bei dieser Armbrust, da diese in kürzester Zeit gespannt werden kann. Die Minuspunkte liegen bei Prismenschiene und Korn, welche aus Kunsstoff bestehen und schnell einen Schaden wegbekommen können.
Fazit:
Ansonsten ist diese Armbrust eine ehrliche (andere Shops geben demselben Gerät den Namen Cobra und verlangen 10€ mehr für das materiell und anatomisch gleich aufgebaute Gerät) und eine gute Sache für Einsteiger, die ganz schön Power in sich hat, für so eine kleine Armbrust. Nur ein vorsichtiger Umgang mit sämtlichen Kunststoffteilen inklusive Bogen ist geboten. Das Gerät ist sehr empfindlich in der Hinsicht.

.,27.08.2014
Einträge gesamt: 1

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Dies ist nur eine kleine Auswahl unserer Produkte