T4E HDP 50 RAM Co2-Pistole cal .50 Defense Training Marker von Umarex (P18)

Artikelnummer: AC--2.4765


99,95 €

Defense Training Marker frei ab 18 Jahren, inkl. 19% USt, zzgl. Versand (Standard P18)


Sofort lieferbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

T4E HDP 50. Defense Training Marker. Cal .50. Kapazität: 6 Schuss.

Kategorie: RAM Waffen



Beschreibung

T4E HDP 50 Pistole Co2 cal .50 - 7,5 Joule (P18)

Dieser Defense Training Marker gehört zu einer neuen Generation der High-End-Traingswaffen. Die Home Defense Pistole kommt im großen Kaliber .50 und überzeugt durch ein modernes Design sowie eine enorme Energie. Sie ist mit einem Polymer-Rahmen ausgestattet. Das Modell verfügt über strukturierte Griffflächen für einen festen Halt. Weitere Merkmale sind ein Single-Action Abzug und eine feste Visierung. Das Modell verfügt über eine Picatinnyschiene, zur Montage von Zubehör. Der Antrieb erfolgt über eine Standard 12 g Co2-Kapsel. An der Griffunterseite befindet sich ein Quick-Piercing Knopf. Erst bei einem leichten Schlag auf ihn wird die Kapsel angestochen und die Waffe einsatzbereit. Die Magazinkapazität der T4E HDP 50 beträgt 6 Schuss Gummikugeln, Kunststoffkugeln oder Paintballs. Im Selbstverteidigungsfall können auch Pfefferkugeln verschossen werden.

Technische Daten T4E HDP 50:

  • Kaliber: .50
  • Magazinkapazität: 6 Schuss Gummi-/Kunststoffkugeln, Pfefferkugeln, Paintballs
  • Gesamtlänge: 213 mm
  • Gewicht: 682 g
  • Maximale Energie: < 7,5 Joule   

Artikel mit Altersbeschränkung - erwerbbar ab dem vollendeten 18. Lebensjahr!

Versand innerhalb Deutschland:

Aufgrund des Waffengesetzes sind wir dazu verpflichtet, Artikel mit Altersbeschränkung nur an berechtigte Personen auszuhändigen. Um dies sicher zu stellen, verwenden wir den DHL-Service "Identitäts- und Altersprüfung".

Mit diesem Service werden der Vor- und Nachname des Empfängers sowie das Alter des Empfängers bei Lieferung durch den Postboten geprüft. Ihnen entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Bitte beachten Sie, dass nur der tatsächliche Empfänger die Ware in Empfang nehmen kann. Dazu halten Sie bitte einen Lichtbildausweis (Personalausweis oder Reisepass) bereit. DHL überprüft die Daten ob Sie der Empfänger sind und ob Sie das notwendige Mindestalter besitzen.

Bitte beachten: Geben Sie Ihren Vor- und Nachnamen korrekt an, anderenfalls kann Ihnen das Paket nicht ausgehändigt werden. Nur Sie persönlich können das Paket nach Identitäts- und Altersüberprüfung entgegennehmen. Eine Belieferung an Packstationen ist deshalb nicht möglich, auch keine Nachbarschaftsabgabe sowie Garagenablageverträge. Sollten Sie bei der Zustellung des Paketes nicht angetroffen werden, wird das Paket in die Postfiliale eingeliefert und steht dort 7 Tage zur Abholung durch Sie persönlich (nach Vorlage des Personalausweises oder Reisepasses) bereit.


System: Co2 Waffen
Kaliber: .50
Gruppe: IWA Neuheiten

Sicherheitshinweise

Allgemeine Sicherheitshinweise für den Umgang mit einem Training Marker

  • Ein Training Marker ist kein Spielzeug, sondern eine Waffe!
  • Es gelten alle gesetzlichen Regelungen des Waffengesetzes (insbesondere des Führens, Transportierens und Schießens).
  • Lesen Sie vor der Benutzung des Training Markers die Bedienungsanleitung.
  • Verwahren Sie einen Training Marker immer sicher vor Kindern sowie ungeübten und/oder unbefugten Personen!
  • Überprüfen Sie vor jeder Benutzung des Luftgewehres ob dieses technisch in Ordnung ist.
  • Laden Sie einen Training Marker nur, wenn Sie tatsächlich damit schießen möchten!
  • Zielen Sie niemals auf Menschen und Tiere, auch nicht auf sonstige Gegenstände auf die Sie nicht schießen möchten! Achten Sie immer auf eine sichere Umgebung zum Schießen, Sie allein sind für den ordnungsgemäßen Umgang mit einer Waffe zuständig!
  • Schießen Sie niemals einen Training Marker leer (ohne Munition) ab! Dies kann zur Beschädigung des Produktes führen.
  • Tragen Sie beim Schießen mit einem Training Marker immer eine Schutzbrille!

Bewertungen (1)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5 Die kleine Schwester vom HDR

Als mir den HDR zugelegt habe, gab es die HDP noch nicht Sonst hätte ich mich für diese entschieden, denn:
- die HDP ist leichter und wiegt geladen 700g. Der HDR wiegt mit Original-(=Plastik)magazin 743g und mit Alumagazin 750g. Den Unterschied spürt man deutlich
- das Abzugsgewicht ist wesentlich geringer als beim HDR und der Abzugsprozess läuft wesendlich geschmeidiger als beim HDR, was zierliche (Frauen-) Hände sehr schätzen werden
- die gefährlichen Trommelklemmer beim HDR fallen weg, weil es keine Trommel gibt. Eine Ladehemmung hat bei der HDP lediglich die Folge, dass kein RB verschossen wird.
- Kimme und Korn sind fluriszierend und besonders bei Dunkelheit genial. Der HDR hat das nicht.
- Der Corpus der HDP hat hinten eine stilisierten Hahn, den der HDR nicht hat. Dieser Hahn ermöglicht eine Sicherung gegen Rausrutschen aus herkömmlichen Holstern. Ich musste den Holster für
meinen HDR entsprechend umarbeiten
Die HDP hat aber nicht nur Vorteile gegenüber dem HDR.denn:
- das Erscheinungsbild der HDP ist wesentlich zierlicher als das morbide, abschreckende Äussere des HDR
- Hat geladene Ersatztrommeln für den HDR, ist das Laden erheblich schneller als bei der HDP. Ohne Ersatztrommel ungefähr gleich. Der Schieber, der die Trommel vom HDR freigibt ist wesentlich
besser zu bedienen der Schieber bei der HDP, welcher die RBs vorschiebt
- mit dem HDR kann man auch Slugs laden und verschiessen, mit der nur HDP RBs. Von vorn geladen, kann man bei beiden alles mögliche verschiessen, z.B. Hundeleckerlis
- während man beim HDR bei entfernter Trommen den Lauf durchputzen kann, endet jedes Putzen bei der HDP in einer Sackgasse
Beide haben folgendes gemeinsam:
- einen furchteinflösenden Kaliber aus den nichts harmloses kommt
- den genialen Anstechknopf der keinen Gasverlust sicherstellt, bis die Zeit des Einsatzes gekommen ist
- beide Waffen schiessen nicht sonderlich genau. Distanzen über 10 m sind nicht zu empfehlen
- Abpraller sind gefährlich besonders in geschlossenen Räumen. Schutzbrille!!! Keine Haustiere in der Reflexionszone
- das schnelle Schiessen macht mit beiden Waffen grossen Spass, wobei die Klemmer beim HDR mitunter nerven
- Munitiion kann man wiederverwenden
- beide sind balistische Gummiknüppel aber keine Waffen für anspruchsvolle Sportschützen

.,04.06.2020
Einträge gesamt: 1

Weiteres Zubehör

Dies ist nur eine kleine Auswahl unserer Produkte

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Dies ist nur eine kleine Auswahl unserer Produkte