Heckler & Koch Defense Training Marker HK416 T4E Co2 cal .43 - 7,5 Joule (P18)

Artikelnummer: AC--C17-023-12


487,35 €

Defense Training Marker frei ab 18 Jahren, inkl. MwSt., versandfreie Lieferung (Standard P18)


momentan nicht verfügbar
Heckler & Koch Defense Training Marker HK416 T4E. Kaliber .43. Energie: 7,5 Joule.

Kategorie: RAM Waffen



Beschreibung

Heckler & Koch Defense Training Marker HK416 T4E Co2 cal. 43 - 7,5 Joule (P18)

Dieses Gewehr gehört zu einer neuen Generation der High End Trainings Markierer. Das Modell hat einige Teile die aus Vollmetall bestehen. Der Hinterschaft aus robustem Kunststoff ist ausziehbar. Das HK416 hat eine lange Picatinnyschiene oben, zur Montage eines Zielgerätes. Ringsherum sind 3 Schienen verbaut (Länge: ca. 22,5 cm) an denen man taktisches Zubehör, wie ein Zweibein, montieren kann. Der Trainings-Marker funktioniert semi-auto, das heisst, jeder Schuss ist ohne manuelles Nachladen abfeuerbar. Er hat eine Visierung bestehend aus Kimme und Korn. Die Kimme ist höhen- und seitenverstellbar. Der Markierer verfügt über eine realistische Blow Back Funktion.
Der Antrieb erfolgt über eine Standard 12g Co2-Kapsel. Die Magazinkapazität beträgt 14 Schuss Rubberballs. Zur Selbstverteidigung kann es auch mit Pfefferkugeln betrieben werden. Nicht mit Paintballs betreiben !
Der Trainings Marker kommt in einem robusten Hartschalenkoffer mit Clickverschlüssen. Innen ist er mit Schaumstoff ausgepolstert. Der Koffer kann verschlossen werden (Schloss nicht im Lieferumfang enthalten).

Technische Daten:

  • Kaliber: .43
  • Magazinkapazität: 14 Schuss Rubberballs
  • Gesamtlänge: 805-880 mm
  • Lauflänge: 380 mm
  • Gewicht: 3016 g
  • Maximale Energie: < 7,5 Joule 

Frei ab 18 Jahren, Altersnachweis erforderlich! Information zur Erbringung des Altersnachweises:  >> hier klicken <<


System: Co2 Waffen
Kaliber: .43

Benachrichtigen, wenn verfügbar

Kontaktdaten


Sicherheitshinweise

Allgemeine Sicherheitshinweise für den Umgang mit einem Training Marker

  • Ein Training Marker ist kein Spielzeug, sondern eine Waffe!
  • Es gelten alle gesetzlichen Regelungen des Waffengesetzes (insbesondere des Führens, Transportierens und Schießens).
  • Lesen Sie vor der Benutzung des Training Markers die Bedienungsanleitung.
  • Verwahren Sie einen Training Marker immer sicher vor Kindern sowie ungeübten und/oder unbefugten Personen!
  • Überprüfen Sie vor jeder Benutzung des Luftgewehres ob dieses technisch in Ordnung ist.
  • Laden Sie einen Training Marker nur, wenn Sie tatsächlich damit schießen möchten!
  • Zielen Sie niemals auf Menschen und Tiere, auch nicht auf sonstige Gegenstände auf die Sie nicht schießen möchten! Achten Sie immer auf eine sichere Umgebung zum Schießen, Sie allein sind für den ordnungsgemäßen Umgang mit einer Waffe zuständig!
  • Schießen Sie niemals einen Training Marker leer (ohne Munition) ab! Dies kann zur Beschädigung des Produktes führen.
  • Tragen Sie beim Schießen mit einem Training Marker immer eine Schutzbrille!

Bewertungen (2)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 2
5 von 5 Guter Markierer

Ein tolles Gewehr. Gehäuse ist aus Aluminium, nur der Griff und die Schulterstützte aus Kunststoff. Macht einen sehr robusten und gut verarbeiteten Eindruck. Ich verwende das Gewehr zum trainieren und Gotcha spielen, hauptsächlich mit Powderballs. Paintballs gehen zwar auch aber bei nem Laufplatzer oder ähnlichem ist der Ärger groß da man dann aufwendig reinigen muss, also lieber sein lassen. Auch bekommt man für das Gewehr sehr viel Zubehör im Handel: Griffe, verschiedene Schulterstützen uvm. 4komma5 zieht da bestimmt noch nach. Am Anfang hakts teilweise etwas am Durchladehebel aber das gibt sich wenn das Teil eingeschossen ist. Die ersten Schüsse auf 15-20 Meter trafen immer die 14x14 cm Zielscheibe. Eine Co2 Kapsel hält max 3 Magazine.
Der mittgelieferte Koffer macht ebenfalls einen sehr hochwertigen Eindruck, auch wegen den Metallverschlüssen. Lieferung von 4komma5 wie immer Blitzschnell.

.,11.06.2020
5 von 5 Ehrfurchtgebietende Qualität

Schon der mitgelieferte Koffer läßt erahnen, daß was da drin ist, von höchster Qualität ist. Wenn man dann aufmacht, weiß mans mit Sicherheit. Alle Funktionen sind wie beim echten Gewehr belegt und nicht nur dargestellt. Die RBs werden mit dem Kammerstengel in den Lauf eingeführt und nicht wie bei anderen Modellen im CO2 Sektor nur eingepustet. Es kann auch alles auseinander genommen werden, was man auch tun sollte, um dieses Gewehr ganz zu verstehen und die ehrfurchtgebietende Qualität des Mechanismus in Augenschein zu nehmen. Allein das automatische wieder spannen des Schlagbolzens ist einen Kniefall wert.
Der große Kaliber schluckt natürlich jede Menge CO2. Mehr als 3 Magazine sind nicht drin. Entsprechend laut ist das Gewehr ebenfalls. Haustiere und Nachbarn fernhalten!!!
Ich will aber nicht nur lobhudeln. Einiges könnte man anders machen. Nicht am Gewehr, aber am Magazin:
1. Es wäre schön, wenn es eine Pressluftvariante geben könnte, um den unsäglichen Abfall mit den 12g Kartuschen zu vermeiden
2. Der Pin zur Federrückführung ist wie überall zu klein. Eine fingernagelfreundliche Version wäre angebracht
3. Der Habitus des Magazins könnte ohne viel Mühe echter aussehen, wenn auch in Kunststoff
4. Kimme und Korn sind aus dem letzten Jahrhundert. Ein Set mit Reddot würde ich mir wünschen, wenn ich kaufen würde.

.,12.06.2020
Einträge gesamt: 2

Weiteres Zubehör

Dies ist nur eine kleine Auswahl unserer Produkte

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Dies ist nur eine kleine Auswahl unserer Produkte