Welche Bogenlänge passt zu welcher Körpergröße?

Die optimale Bogenlänge eines Recurvebogens oder Takedown Bogens richtet sich nach der Körperlänge. Als Anhaltspunkt gilt hier:

Körpergröße in cm

Bogenlänge in Zoll

Bogenlänge in cm

120 - 135

58

147

135 - 150

62

157

150 - 160

64

163

161 -167

66

168

168 - 175

68

173

Ab 176

70

178

 

Man kann auch die persönliche Auszugslänge ermitteln, um auf die notwendige Bogenlänge zu schließen. Hierzu streckt man beide Arme seitlich aus und misst die gesamte Spannweite, von Fingerspitze zu Fingerspitze, am besten mit einem Zollstock aus. Diesen Wert teilt man durch 2,5, um die Auszugslänge in cm zu erhalten. Wenn man die Auszugslänge in Zoll ermitteln möchte, teilt man die Auszugslänge in cm durch 2,54. Bitte beachten Sie, dass dies alles nur Empfehlungswerte sind.

Auszugslänge in cm

Bogenlänge in Zoll

Bogenlänge in cm

48 - 53

58

147

53 - 58

62

157

58 - 63

64

163

63 - 68

66

168

68 - 73

68

173

Ab 73

70

178

 

Grundsätzlich sollte man immer eher zu einem längeren Bogen tendieren als zu einem kürzeren, da ein längerer Bogen eher Fehler in der Schusstechnik verzeiht. Gerade bei Anfängern oder Einsteigern in den Bogensport ist es wichtig, einen "fehlerverzeihenden" Bogen zu haben.