Schreckschuss Munition


Unsere Kategorien


Schreckschuss Munition

Munition für Schreckschusswaffen

Umgangssprachlich wird die Kartuschen-Munition auch Platzpatronen, Platzer, Knallpatronen, Knallmunition, Schreckschussmunition, Salutmunition, Manöverpatronen, Startmunition genannt. Die Knallkartuschen verwenden überwiegend NC-Pulver (Nitrocellulose). Auch gibt es Kartuschen für Revolver welche mit Schwarzpulver gefüllt sind. Diese haben gegenüber den NC-Pulver eine größere Rauchentwicklung und verschmutzen auch die Waffe stärker. NC-Pulver ist heute die Standardfüllung von Knallmunition. Die Hülsen sind aus Messing oder beschichteten Stahl gefertigt.

Kaliber der Schreckschussmunition

Das kleinste Kaliber an SRS-Munition ist 2 mm Stiftzünder, danach folgt .22 lfB K, 6 mm Flobert, .315, 8 mm, .320 kurz, .35, 9 mm P.A.K., 9 mm R.K. und .45 kurz. Das aktuelle Produktionssortiment an Schreckschusswaffen verwendet das Kaliber 6 mm Flobert, .22 lfB K, 9 mm R.K. und 9 mm P.A.K. Wobei die 9 mm P.A.K. (Pistole Automatik Knall) das am meisten verbreitetste Kaliber ist, da sehr viele verschiedene Modelle von Schreckschuss-Pistolen auf dem Markt sind, dieses Kaliber verwenden und dies überaus beliebt und preiswert ist.

Munitionsmarken

Wir führen Schreckschussmunition der Marken Codex, Fiocchi, Geco, GSG, Özkursan, Perfecta, PPU Partizan, Probjeda, Ruag Ammotec, Skullfire, Umarex, Wadie, Walther, Victory.