Ruger 10/22 Co2-Gewehr 4,5 mm Diabolo (P18)

Artikelnummer: AC--C17-002-03


157,83 €

Co2 Gewehr frei ab 18 Jahren, inkl. MwSt., versandfreie Lieferung (Standard P18)


Sofort lieferbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Ruger 10/22. Co2-Gewehr. Kaliber: 4,5 mm Diabolo. 10 Schuss Rotationsmagazin. Gezogener Lauf.

Kategorie: Co2 Gewehre



Beschreibung

Ruger 10/22 Co2-Gewehr 4,5 mm Diabolo (P18)

Das Ruger Co2-Gewehr ist eine authentische Replika. Es verfügt über Fischhaut am Vorderschaft und Pistolengriff. Weitere Merkmale sind ein gezogener Lauf, eine manuelle Sicherung sowie ein Single- und Double Action Abzug. Die Kimme ist in der Höhe verstellbar und klappbar. Der Antrieb erfolgt über 2 Co2-Kapseln. Die Kapazität des Rotationsmagazins beträgt 10 Schuss Diabolos im Kaliber 4,5 mm.

Technische Daten:

  • Länge: 945 mm
  • Lauflänge: 495 mm
  • Gewicht: 2050 Gramm
  • Kaliber 4,5 mm Diabolo
  • Magazinkapazität: 10 Schuss
  • Geschossgeschwindigkeit: 150 m/s
  • Energie: < 7,5 Joule

Artikel mit Altersbeschränkung - erwerbbar ab dem vollendeten 18. Lebensjahr!

Frei ab 18 Jahren, Altersnachweis erforderlich! Information zur Erbringung des Altersnachweises:  >> hier klicken <<


Kaliber: 4,5 mm Diabolo
System: Co2 Waffen
Gruppe: Gewehre 4,5 mm

Sicherheitshinweise

Allgemeine Sicherheitshinweise für den Umgang mit einem Luftgewehr

  • Eine Luftgewehr ist kein Spielzeug, sondern eine Waffe!
  • Es gelten alle gesetzlichen Regelungen des Waffengesetzes (insbesondere des Führens, Transportierens und Schießens).
  • Lesen Sie vor der Benutzung des Luftgewehres die Bedienungsanleitung.
  • Verwahren Sie ein Luftgewehr immer sicher vor Kindern sowie ungeübten und/oder unbefugten Personen!
  • Überprüfen Sie vor jeder Benutzung des Luftgewehres ob dieses technisch in Ordnung ist.
  • Laden Sie ein Luftgewehr nur, wenn Sie tatsächlich damit schießen möchten!
  • Zielen Sie niemals auf Menschen und Tiere, auch nicht auf sonstige Gegenstände auf die Sie nicht schießen möchten! Achten Sie immer auf eine sichere Umgebung zum Schießen, Sie allein sind für den ordnungsgemäßen Umgang mit einer Waffe zuständig!
  • Schießen Sie niemals ein Luftgewehr leer (ohne Munition) ab! Dies kann zur Beschädigung des Produktes führen.
  • Tragen Sie beim Schießen mit einem Luftgewehr immer eine Schutzbrille!

Bewertungen (4)

Durchschnittliche Artikelbewertung

3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 4
5 von 5 Erstklassige Verarbeitung des Rugers 10/22

Ich besitze den Ruger seit 4 Wochen und er ist unter den Co2 Gewehren ein echter Hingucker die Verarbeitung ist Top wie beim Original alles identisch
die Leistung ist wesentlich besser als beim Crosman 1077 entweder hängt das alles von den zwei Co2 Kapseln ab, die in das System eingesetzt werden. Denn das Gewehr hält auf 15 Meter konstant den 10 Ring der Luftgewehrscheibe, und dies auch nach dem fünften vollgeladenem Magazin. Das einzige was mich etwas stört ist der harte Doubel-Actionabzug. Durch das Repetieren im Einzelfeuer wird alles wieder besser und geschmeidiger. Ansonsten mach das Gewehr einen Heiden Spaß und hat noch oben drein eine super Präzision. Für den Ruger gibt es auch Montagen für anbau eines ZF. Alles was für den Original Ruger 10/22 gibt passt auch auf den Co2 Ruger .

.,21.11.2019
5 von 5 Sehr gelungenes Gewehr

Als Sportschütze habe ich die Ruger 10/22! Als Ruger-Fan habe ich mir jetzt auch die CO2 Variante zugelegt und ich möchte hier schreiben, dass Sie dem Original vom Erscheinungsbild in nichts nachsteht. Natürlich ist der Gewehrschaft nicht wie bei der .22 lfB aus Holz gefertigt und es kommen vorne die 4,5 mm Diabolos heraus, dennoch selbst das Magazin mit 10-Schuss ist genauso gefertigt, wie bei der echten. Natürlich ist das Trommelmagazin der Unterschied. Vom Schiessen her ist Sie recht zuverlässig. Rundum bin ich sehr zufrieden!! Kann ich nur empfehlen. Auf jeden Fall ist die Ruger 10/22 in der CO2 Ausfertigung wesentlich wertiger als die Crosman 1077. Gefällt mir

.,23.11.2019
5 von 5 Super, aber nicht für jeden Einsatz

Man muss wissen was man will:
Zum Plinken auf 10/15 Meter super und man hat dieses Jahrmarkt Feeling, ein paar schöne Schuss hintereinander weg zu machen. Ich benutze die Ruger als Auflockerung und Abwechslung zwischen konzentrierteren Runden mit einem anderen Gewehr. Gut auch für Anschlag stehend, da sie leicht ist. Man kann 50-60 gute Schuss machen. Manche meinen 70/75, allerdings kann man da den Diabolos beim Fliegen zu schauen. Man muss auch wissen, ob man den Kartuschen Müll mag. Für eine Co2 Waffe hat sie eine gute Genauigkeit und guten Druck. Als Zweit Waffe finde ich sie absolut toll.

Wofür Sie nicht so toll ist, ist schießen ab 20 Meter, manchmal ist auch nicht genug Druck da, damit Pendelziele nach oben geklappt werden. Ich habe gute Erfahrungen mit schwereren Rundkopf Diabolos gemacht, da kommt etwas Durschlagskraft hinzu.

.,29.06.2020
4 von 5 Tolles CO2-Gewehr, aber mit kleinen Schwächen

Super Feeling, sehr gute Präzision, und ordentlich Power. 50 gute Schuss gehen raus, und das Repetieren und Schießen mit single-action macht einfach enorm Spaß.
Weiterer Pluspunkt: Die Originalschiene von der echten Ruger 10/22 kann verbaut werden. Habe die von UTG genommen, die hat längs eine Aussparung, so dass man die Originalvisierung noch weiter nutzen kann bei abmontierter Optik, leider nicht hier im Shop erhältlich :-(
Was aber nicht so toll ist: Die Verstellung der Visierung ist echt Mist. Das hätte besser gelöst werden können. Kimme ist höhenverstellbar, aber nicht mit einer Stellschraube sondern nur mit einer Klemmschraube, und die ist gleich beim ersten Verstellversuch ausgerissen. Das Korn ist seitenverstellbar, das ist allerdings nirgendwo beschrieben (im CO2air Forum wird man fündig). Dafür muss man mit einem zolligen 3/8 Inbus im Lauf rumfummeln. Ist auch notwendig, weil das Ding aus der Box raus auf 10m einen Zentimeter zu weit nach links schießt.
Weiterer Minuspunkt: Die zwei CO2 Kartuschen müssen mit viel Kraftaufwand aufs Schraubgewinde hinten im Schaft eingepresst werden, damit beide angestochen werden. Beim Wechseln hängt dann die innere Kartusche regelmäßig fest, und man muss das Gewehr mit dem Schaft gegen den Boden hämmern, damit sie rausfällt. Auch das hätte man besser lösen können. Daher nur vier Sterne. Bei dem Preis aber trotzdem klare Kaufempfehlung!

.,19.08.2020
Einträge gesamt: 4

Weiteres Zubehör

Dies ist nur eine kleine Auswahl unserer Produkte

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Dies ist nur eine kleine Auswahl unserer Produkte