Aluminiumpfeile

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 6 von 6

Aluminiumpfeile

Aluminiumpfeile - Alu-Pfeile bei 4komma5.de

Für Anfänger ist dieser Pfeil jedoch weniger zu empfehlen, denn durch die Leichtigkeit des Pfeils neigt er schnell zum Verbiegen. Anfänger schießen in der Regel ihre Pfeile noch nicht präzise in Ziele, außer man ist ein Naturtalent. Somit hätten sie bei der Wahl von Alupfeilen einen sehr hohen Verschleiß, da man mit verbogenen Pfeilen erst recht keine Ziele mehr trifft. Für den fortgeschrittenen Bogenschützen eignen sich diese Pfeile jedoch perfekt, da sie Leichtigkeit mit Geschwindigkeit wunderbar vereinen. Pfeile aus Alu kann man für den Recurve- und Compoundbogen verwenden.

Warum bei uns kaufen?

In unserem Online-Shop haben wir Aluminiumpfeile von verschiedenen Herstellern zusammengestellt, denn Pfeil ist nicht gleich Pfeil. Hier kann man ganz bequem seinen persönlichen Pfeil auswählen, nach Pfeilstärke, Pfeillänge und Spinewert. Pfeilstärke und Pfeillänge sind klar.

Doch was ist der Spinewert und wie misst man den?

Der Spinewert ist der Durchbiegewert des Pfeils und steht im Verhältnis zur Auszugslänge des Bogens. Für Anfänger sicher noch uninteressant, aber Fortgeschrittene sollten den Durchbiegewert ihres Aluminiumpfeils kennen.

Aus diesem Grund haben wir unten eine kleine Tabelle für die Spinewerte der Pfeile zusammengestellt. Unser Online-Shop bietet euch nicht nur Pfeile, sondern auch anderes Zubehör für den Bogensport. Den Pfeil muss man ja auch transportieren können, wofür sich ein Köcher ideal eignet. Diese findet ihr natürlich auch in unserem Sortiment. Schaut vorbei und rüstet euch für den Bogensport komplett aus, zu fairen Preisen.

Allgemeine Hinweise für das passende Zubehör:

Die 4-stellige Spine-Angabe ist wichtig, um den passenden Spitzen- und Nockendurchmesser für Aluminiumpfeile zu bestimmen. Die ersten beiden Stellen des Spines geben den Außendurchmesser in 64stel Zoll an ( Beispiel: Spine 1816 bedeutet einen Außendurchmesser von 18/64) Kürzt man den Bruch dann bis es nicht mehr geht, kommt man auf den benötigten Durchmesser für Spitzen und Nocken. Bei Spines wie 1916 oder 2317, ist der Bruch nicht kürzbar, hier wählt man den größeren Durchmesser.

Tabelle:

 Spines

 Durchmesser für Nocken und Spitzen

 15..-16..
 1/4
 17..-18..
 9/32
 19..-20..
 5/16
 21..-23..
 11/32