Nockpunkte / Zangen

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 5 von 5

Nockpunkte / Zangen

Nockpunkte / Nockpunktzangen

Der Nockpunkt wird auf der Sehne montiert und markiert die Stelle, an der der Pfeil eingesetzt wird. Damit kann der Pfeil immer an derselben Stelle eingenockt werden. Sinn macht er natürlich nur, wenn er an der richtigen Position befestigt wird. So kann man gute Schießergebnisse erzielen. Gerade für Anfänger sind Nockpunkte sehr sinnvoll. Nockpunkte sind in der Regel Messing-Klemmpunkte. Sie könenn schnell gesetzt und leicht verschoben werden. Wichtig ist, dass sie fest mit einer Zange in die Sehne geklemmt werden, um nicht zu verrutschen.

Bei uns kaufen

Bei uns bekommen Sie ihre Nockpunkte aus Messing zum fairen Preis. Wählen können Sie dabei aus verschiedenen Größen. Die Größe ermittelt sich in Abhängigkeit von der Strangzahl der Sehne. Jede Größe hat eine andere Farbe. Natürlich bekommen Sie bei uns auch die passende Nockpunktzange, um die Nockpunkte leicht anbringen und lösen zu können. Schauen Sie bei uns rein und bestellen Sie ihre Nockpunkte und das Zubehör schnell und einfach.

Tipps

Nockpunkt nur bei korrekt eingestellter Standhöhe setzen. Damit sich der Pfeil nicht verschiebt, sollten gerade Anfänger unter den ersten Nockpunkt noch einen zweiten setzen, ungefähr in Pfeilbreite plus 1 mm. Das ist für ein konstantes Schießen förderlich. Außerdem kann so der Pfeil nie unabsichtlich nach unten rutschen.